Sofortverglasungen, Steinschlagreperaturen und Tönungsfolien

Notfallnummer

24 Stunden / 365 Tage

0800 - 72 49 226*

Der Schwabo-Notdienst ist an 365 Tagen im Jahr immer 24 Stunden erreichbar.

Rufen Sie einfach *kostenlos an!

no-img


Weitere Dienstleistungen
unseres Hauses
Strahlen mit Trockeneis



no-img

no-img

no-img

no-img

no-img

Veränderung im Schwabo – Autoglas System

zurück zur Newsübersicht

Das Franchise System im Bereich Autoglas ist bereits seit 20 Jahren am Markt. Bereits 1981 hat der Gründer des Unternehmens Günter Baumann mit Autoglas begonnen, aus dem dann 1993 das Franchise – System gegründet wurde.

 
 Die Geschäftsführer Frank Harwardt und Günter Baumann Schwabo Autoglas Systemzentrale Ahaus 

 

Seit dem 01.09.2013  hat sich Schwabo – Autoglas neu ausgerichtet und neben Günter Baumann nun auch Frank Harwardt als Geschäftsführer gewinnen können. Frank Harwardt ist seit 2007 im Bereich des Autoglases tätig und hat in den letzten Jahren dort Erfahrungen im Franchise gewinnen können.

Unter der erweiterten Geschäftsführung ist der Standort der Systemzentrale von Dotternhausen nach Ahaus ins Münsterland verlegt worden. Schwabo wird in den nächsten Monaten die Standorte vor allem in Hessen, NRW, Niedersachen und in Ostdeutschland ausbauen um mittelfristig eine Flächendeckung zu erreichen.

Bereits heute hat Schwabo 65 Standorte und wird in Kürze auf 100 wachsen können. Strategische Partnerschaften und die Weiterentwicklung und die damit einher gehenden Anpassungen im System stehen absolut im Vordergrund. Dazu gehören u.a. der einheitliche Auftritt der Partner, die zentrale Abrechung mit Versicherungen und Flottenkunden, so wie die Aufstockung des Personals.

Schwabo geht davon aus, das im Wandel der Zeit auch einige „ freie" Autoglaser sich in der nächsten Zeit einem System anschließen werden, um die Möglichkeit zu haben die Abrechung mit Versicherungen auch in Zukunft problemlos durchführen zu können.